Keithstraße 6 | 10787 Berlin
+49 30 219961826

Hashtags bald auch auf Facebook?

Die Targeting-Möglichkeiten auf Facebook haben definitiv etwas für sich; auf kaum einer anderen Plattform (mit derartiger Reichweite) kommt man in Sachen Interessen und Vorlieben näher an die Zielgruppe heran.

Doch nach bestimmten Schlagworten bzw. Inhalten zu suchen, war bislang auf Facebook so gut wie nicht möglich. Das könnte sich nun bald ändern; dem Wall Street Journal zufolge arbeitet Facebook derzeit an der Implementierung von Hashtags.

Diese von Twitter bekannte Funktion versieht bestimmte Schlagworte innerhalb einer Statusmeldung mit einem Rautezeichen und macht diese damit referenzierbar. So lassen sich mittels „#“ gekennzeichnete Begriffe schnell auffinden, Trends erkennen und ganze Themenstränge identifizieren – wie anhand der jüngst mit #aufschrei etikettierten Sexismus-Debatte beispielhaft nachvollziehbar ist.

Social Media Marketer würden mit einer vergleichbaren Hashtag-Funktion auf Facebook ein weiteres Tool an die Hand bekommen, mit dem sich noch ziel(gruppen)gerichteter kommunizieren ließe. Dieses Feature wäre – mit den jüngsten Änderungen am Newsfeed – nur eine weitere Neuerung, die nicht nur die allgemeine Verweildauer erhöhen, sondern Facebook auch für Werbetreibende (wieder) interessanter machen könnte.

Verwandte Beiträge