Juni: Willkommen im Sommerloch

 In Blog, Snapshot

Der Juni war für alle im adorum Snapshot erfassten Portale ein lauer Monat. Der Finanzbranche fehlten die großen Aufregerthemen und langsam aber sicher setzte das Sommerloch ein. Im Monatsvergleich hat dies einen durchgängigen, teilweise recht starken Reichweitenverlust zur Folge. Bei den „klassischen“ Finanzportalen verliert wallstreet:online verhältnismäßig am wenigsten und liegt mit jeweils knapp unter -9% noch in den Top 3.

Die aktuellen „Top 3“-Platzierungen lesen sich folgendermaßen:

  • Visits in Mio. (Juni 2011, IVW)

12,29 – finanzen.net
10,60 – OnVista
9,69 – Handelsblatt.com

  • Page Impressions in Mio. (Juni 2011, IVW)

71,71 – OnVista
62,05 – finanzen.net
46,63 – ARIVA.DE

  • Veränderungen Visits Mai/Juni (IVW)

-5,79% – Der Aktionär
-8,36% – wallstreet:online
-9,58% – finanznachrichten.de

  • Veränderungen Page Impressions Mai/Juni (IVW)

-4,10% – boerse-online.de
-8,32% – Handelsblatt.com
-8,72% – wallstreet:online

Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search