Hypo Vereinsbank onemarkets setzt auf newscube Domino

 In Presse

Berlin, 20. April 2012 – Hypo Vereinsbank onemarkets nutzt „newscube Domino“ zukünftig zum Einstellen von Marktberichten und Produktinformationen auf verschiedenen Finanzportalen, wie zum Beispiel finanzen.net. Das von dem Berliner Unternehmen adorum publishing GmbH bereitgestellte System ermöglicht eine einfache, benutzerfreundliche Erfassung von Inhalten sowie die anschließende Verteilung an zahlreiche Empfängerseiten.

Das Publishing-System newscube Domino vereinfacht das webbasierte Erfassen und Distribuieren von Inhalten, die für eine oder mehrere Empfängerseiten vorgesehen sind. Statt jeweils unterschiedliche Content Management Systeme mit verschiedensten Vorlagen zu verwenden, werden Nachrichten über newscube Domino einmalig erfasst und anschließend mit wenigen Mausklicks an angeschlossene Partnerportale verteilt. Das System übernimmt im Hintergrund automatisch sämtliche Anpassungen an die jeweiligen Seitenlayouts der empfangenden Seiten. Die einfache und benutzerfreundliche Oberfläche funktioniert nach dem „what you see is what you get“-Prinzip und ermöglicht Formatierungen, beliebige Kombinationen von Bild- und Textinhalten sowie das anfügen von PDF-Dokumenten.

„Wir erhoffen uns von newscube Domino Zeitersparnis, indem wir unsere regelmäßig erscheinenden Marktberichte noch schneller verbreiten können. Außerdem erhalten wir über das Analyse-Tool aufschlussreiche Einblicke in die Nutzung unserer Nachrichten“, Dominik Auricht, Experte für Anlage- und Hebelprodukte bei HypoVereinsbank onemarkets.

newscube Domino wird bereits von diversen Werbetreibenden der Finanzbranche eingesetzt, zu denen unter anderem auch die Landesbank Baden-Württemberg gehört. Zu den angeschlossenen Finanzportalen zählen neben finanzen.net auch finanznachrichten.de, finanzen100 und GodmodeTrader. Das System funktioniert grundsätzlich branchenunabhängig und ist flexibel für jeden Bereich digitaler Nachrichtenverbreitung anpassbar. Es bietet neben leistungsstarken Analyse-Funktionalitäten, die eine Auswertung nach Auslieferung und Aufrufen von Nachrichten erlauben, ein umfangreiches Rechte-Management und kann somit redaktionelle Arbeitsprozesse abbilden.

Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search