Lützowufer 26 | 10787 Berlin
+49 30 856215600

Möge die Macht online sein

Gestern war eine Anzeige in den Klatschblättern dieser Welt noch top of mind und heute zählt ein Rich Media Banner schon zu den Basics wenn es um Werbekampagnen geht. Dieser Online-Switch bzw. die Bereicherung um die Komponente Web 2.0 bleibt nicht unerkannt: Die Bruttowerbeinvestitionen online sind 2009 auf 4,1 Milliarden Euro gestiegen, das bedeutet ein Wachstum von 12 Prozent und somit mehr als zu Beginn des Jahres prognostiziert (horizont.net).

Und was ist daran jetzt erstaunlich? Das Internet hat in Sachen Bruttowerbeausgaben mit einem Marktanteil von 16,5 Prozent nun die Publikumszeitschriften überholt – wohlbemerkt innerhalb eines Krisenjahres. Somit steht das Web an dritter Stelle; hinter Zeitungen und der bislang ungeschlagenen Mediengattung TV. Ein Vertrauensbeweis seitens der Werbetreibenden, der sich bezahlt machen wird. Mit Garantie.

Alle Daten:  Online Vermarkterkreis (OVK, PDF-Dokument)

Verwandte Beiträge